Kryotherapie

Kryotherapie wird seit Jahrhunderten angewandt. Inzwischen sind die Vorteile wissenschaftlich bewiesen. Durch Verzögerung der Nervenleitung wird Schmerz gelindert. Die Therapie verzögert den Entzündungsprozess durch Verminderung der metabolen und enzymatischen Reaktionen und Muskelspasmen nehmen durch Senkung der Muskelspindelfaseraktivität ab.